Yoga Wirkung: Was bringt Yoga?

Dank Yoga kannst Du Dein Wohlbefinden erheblich steigern. Entdecke hier, welche Yogaübungen sich gegen Stress, für besseren Schlaf & für die Schwangerschaft eignen!

17 Juni 202113 Minuten Lesedauer

Welche verschiedenen Yogastile gibt es?

Welche Yoga Arten gibt es?

Bekomme einen Überblick über die verschiedenen Yogastile Alle paar Jahre wird eine bestimmte Sportart oder eine Freizeitaktivität zum Trend. Zuletzt erlangte Yoga in beinahe allen Städten und Orten des Landes an großer Popularität. Begriffe wie Asanas, Yoga Nidra, Pranayama, Vinyasa oder Savasana ertönen von allen Seiten – und klingen für die, die noch nicht in […]

16 April 202112 Minuten Lesedauer

Was ist Pilates?

Was ist Pilates? Definition, Herkunft & Vorteile

Pilates wird nicht selten als "Gymnastik" abgetan, doch weit gefehlt: Die positiven Auswirkungen für Rücken, Bauch und das Nervenkostüm sind enorm!

27 September 202012 Minuten Lesedauer

Yoga kann Dich in allen Lebenslagen unterstützen. (Quelle: Pixabay)

Yoga Chakras: eine Einführung

Alles, was Du über Chakra Yoga wissen solltest! Die Zahl der Menschen, die Yoga praktizieren, nimmt zu. Während die meisten Yogis zwischen 30 und 40 Jahre alt sind, nehmen auch immer mehr Menschen über 50 Jahre Yoga in Anspruch. Chakren können als Energiepunkte entlang der Wirbelsäule beschrieben werden und obwohl es unzählige von ihnen gibt, […]

16 März 20206 Minuten Lesedauer

Entspannt, gesund und fit mit Yoga

Du bist auf der Suche nach Yoga Privatstunden und suchst in Deiner Nähe Yogakurse in Zürich, Basel, Bern, Winterthur oder Luzern? Dann bist Du hier genau richtig!

Ob für Entspannung, Gewichtsverlust oder Body Toning, Yoga für Anfänger als Teil einer Reha-Maßnahme oder speziell Yoga für Schwangere: Yoga ist ein Sport, der Dir ein positives Körpergefühl gibt, gleichzeitig Deine Muskeln stärkt und Deine Gliedmaßen dehnt. Unsere Yogalehrer*innen & Coaches verraten Dir, wie Du das Beste aus Dir herausholen kannst!

Yoga sorgt für Ausgeglichenheit und Meditation, um von Job & Alltagsstress abschalten zu können, aber auch wenn Du auf eine definierte Bikinifigur hinarbeiten möchtest oder generell Tipps für einen strafferen Körper und sanften, nachhaltigen Muskelaufbau, suchst, ist Yoga eine super Wahl! Bei uns findest du sicher auch einen Yogalehrer online, der zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt, und dir Ratschläge für eine gesündere Lebensweise gibt!

Unser Blog hat die Antworten auf all Deine Fragen zum Thema Yoga – und auf Superprof den perfekten Yogi für Dich!

Was sollten Yoga Anfänger wissen?

Deine Yoga Anfänger Tipps

Was Anfänger über Yoga wissen sollten Yoga wird zunehmend gefragt in Deutschland. Etwa 3,4 Millionen Menschen machten 2018 hierzulande regelmäßig Yoga, das sind knapp 1 Million Menschen mehr als noch 2014. Yoga Haltungen, Atemtechniken und Meditationsübungen zielen alle darauf ab, den Fokus in die Gegenwart zu lenken und Achtsamkeit zu erlangen. Nach genau diesem Ankommen […]

2 Februar 20207 Minuten Lesedauer

Du möchtest deine eigene Yoga Anfänger-Routine starten?

Welche sind die besten Yoga Übungen für Anfänger?

Die besten Yogahaltungen für Anfänger Yoga ist eine Jahrtausende alte indische Disziplin. Der Fokus in der traditionellen Praxis und Philosophie liegt auf Meditation und der Kontrolle der Lebensenergie, des Atems, während bestimmte Körperhaltungen eingenommen werden. Heute wird Yoga über die Grenzen Indiens hinaus in beinahe der ganzen Welt praktiziert. Immer mehr Menschen versprechen sich durch […]

20 Dezember 20199 Minuten Lesedauer

Was bringt Yoga mir?

Mit Yoga Krafttraining und Entspannung vereinen

Kraft und Entspannung: Yoga als ganzheitliches Training Viele Menschen schwören auf Yoga – sei es zur Entspannung, um die Beweglichkeit aufrecht zu erhalten oder eben um den Körper zu kräftigen. Das Gute ist: Yoga eignet sich für jedes Fitnesslevel, ob Sportmuffel oder Leistungssportler und für Jung und Alt. Wir haben Dir die wichtigsten Vorteile und […]

1 Juli 20197 Minuten Lesedauer

Wo finde ich den besten yoga Kurs?

Yoga für Anfänger: Wissenswertes über Yoga

Wer gerne mehr über Yoga erfahren möchte, ist hier an der richtigen Stelle: Geht mit uns auf Entdeckungsreise in die Welt von Namasté & Co.!

24 Oktober 201812 Minuten Lesedauer

Mit der richtigen Ausstattung lernt Ihr schnell Yoga Übungen.

Yoga Übungen im Krankheitsfall: So hilfst Du Deinem Körper

Die sanfte Art des Yoga kann bei diversen größeren und kleineren Wehwehchen eine Wohltat sein. Erfahre hier, wo Yogaübungen besonders gut helfen!

25 Juni 20185 Minuten Lesedauer

Warum du Yoga-Unterricht nehmen solltest

Das Wort „Yoga“ kommt vom Sanskrit-Wort für „vereinen“ und wird oft als eine Vereinigung von Methoden und Disziplinen angesehen.  Der indische Weise Patanjali stellte vor rund 2.000 Jahren das Yoga Sutra zusammen.

Das Sutra ist eine Sammlung von 195 philosophischen Praktiken, die den größten Teil des heute praktizierten Yoga ausmachen.

Es erklärt auch die 8 Glieder des Yoga, Yama (Disziplin), Niyama (moralische Einhaltung), Asana (Körperhaltung), Pranyama (Atemkontrolle), Pratyahara (Zurückziehen der Sinne), Dharana (Konzentration), Dhyana (Meditation) und Samadhi (Glückseligkeit).

Ob zur Entspannung, um Flexibilität zu erlangen, um sich auf die Geburt vorzubereiten oder um Gewicht zu verlieren, es gibt viele Vorteile, Yoga zu praktizieren.

Yoga ist für jeden! Es gibt Yoga-Posen für alle Levels.

Wenn du ein erfahrener Yogi werden willst, musst du täglich Yoga üben. Also schnapp dir deine Wasserflasche, denn Yoga ist viel mehr als nur meditieren, du musst ins Schwitzen kommen!

Die Vorteile von Yoga

Es gibt körperliche, emotionale und mentale Vorteile, wenn du Yoga praktizierst und Yoga verbindet diese drei Aspekte miteinander.

Körperlich können Yoga-Posen helfen, deine Wirbelsäule auszurichten, Muskeln zu stärken und dich flexibler zu machen. Yoga ist auch gut für deine Bauchmuskeln.

Es ist auch gut für Rückenschmerzen mit Posen, die deine Wirbelsäulenmuskeln und deine Hüften dehnen. Also, worauf wartest du noch?

Körperliche Betätigung ist auch gut für dein Immunsystem. Das ist nicht nur in den Wintermonaten gut, wenn eine Erkältung umgeht, sondern das ganze Jahr über.

Yoga hilft deinem Nervensystem und kann dir helfen, Stress besser zu bewältigen. Dank der Atemübungen können die Schüler ihre Sorgen loslassen und ihren emotionalen Zustand deutlich verbessern.

Yoga und Entspannungstechniken sind großartig, um deine Selbstwahrnehmung zu verbessern.

Schließlich kann Yoga auch dein spirituelles Bewusstsein verbessern. Yoga hat seinen Ursprung in Indien und seine spirituellen Wurzeln sind auch heute noch zu erkennen. Du könntest diesen Teil des Yoga überspringen, aber wenn du die komplette Erfahrung machen willst, empfehlen wir, mit diesem Aspekt zu beginnen.

Lernen zu meditieren

Yogakurse beinhalten oft Meditationskurse. Es gibt viele gesundheitliche Vorteile, sowohl körperlich als auch geistig.

Meditieren kann deine Konzentration verbessern, dich beruhigen, Spannungen abbauen und Stress bekämpfen. Meditationstechniken können dir helfen, Vertrauen zu gewinnen und dein allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

Wer hätte gedacht, dass Entspannung so gut für deine Gesundheit sein kann?

Die Atemtechniken, die sich auf das tiefe Einatmen konzentrieren, helfen, die inneren Organe zu stimulieren und können die Verdauung verbessern.

Nimm Kontakt mit einem Yoga-Lehrer auf

Bevor du mit Hatha oder Ashtanga Vinyasa Yoga beginnst, solltest du ein paar Dehnübungen machen und dir ansehen, wie du die verschiedenen Posen ausführen kannst, damit du dich nicht verletzt.

Um dir dabei zu helfen, kann dir ein Yogalehrer die Posen und die richtige Atmung beibringen, damit du den Sonnengruß (Surya Namaskara) im Handumdrehen beherrschst!

Egal, ob du nach Yogakursen für Anfänger oder Experten, Kinder oder Erwachsene suchst, unsere Tutoren sind hier, um dir zu helfen! Sie können dir helfen, die Asanas (Stellungen) zu meistern, ohne deine Gesundheit zu gefährden. Sie wissen auch, welche Art von Yoga am besten für bestimmte Gesundheitsprobleme geeignet ist.

Unsere Yogalehrer können ihre Yogastunden auch bequem bei dir zu Hause unterrichten.