Der Vatikan ist ein tolles Ziel für einen Ausflug.

Eine Tour durch die Vatikanstadt

Alles, was ihr über einen Besuch im Vatikan wissen müssen "Man muss nicht katholischer sein als der Papst" Der Besuch des Vatikans gehört einfach dazu, wenn man die italienische Hauptstadt besucht. Dieser kleine Stadtstaat beherbergt 799 Einwohner, wird aber jedes Jahr von 6 Millionen Menschen besucht. Das bedeutet, dass auf jeden Einwohner 7.509 Touristen kommen. Die Touristen […]

28 April 20216 Minuten Lesedauer

Was kann man tun, um fließend Italienisch zu sprechen?

Wie kann ich fließend Italienisch sprechen lernen?

Wie lernt man, die italienische Sprache wie ein Einheimischer zu sprechen? Heutzutage ist das Erlernen einer Sprache eine echte Herausforderung, der sich jeder in der Schule stellt. Eine Herausforderung, aber auch ein Vergnügen, das euch den Kontakt zu Menschen eines anderen Landes ermöglicht und euch die Chance gibt, in eine neue Kultur einzutauchen.  Eine andere […]

24 April 20216 Minuten Lesedauer

Urlaub auf italienischen Inseln macht Spaß.

Die schönsten italienischen Inseln

Warum Sizilien, Sardinien und Capri definitiv einen Besuch wert sind Ähnlich wie Italiens große Städte, darunter Rom, Neapel und Florenz, sind auch Italiens Inseln bei tausenden Tourist*innen äußerst beliebt. In den letzte zehn Jahren ist der Tourismus auf Sizilien und Sardinien um 20 % angestiegen. Schaut man sich einmal die traumhaften Strände und Landschaften an, […]

15 April 20216 Minuten Lesedauer

Ein typisches Bild für Italien - eine Vespa.

Italienisch lernen mit Kultur!

Tauche in die Kultur Italiens ein – und lerne dabei Italienisch "Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet." Frank Harris Du hast Dich entschieden Italienisch zu lernen? Das ist ein toller Plan! Wie bei allen anderen Sprachen, verlangt das erstmal etwas Organisation […]

6 Dezember 20196 Minuten Lesedauer

Du willst Italienisch lernen oder Italienisch unterrichten?

Dein nächster Italien-Urlaub steht schon fest? Du willst die italienische Küche entdecken? Dann erfahre hier, wie Du die italienische Sprache lernen und Dich auf Deinen nächsten Ausflug nach Bella Italia vorbereiten kannst!

Ob beruflich oder privat – ganz egal, aus welchen Gründen Du Italienisch lernen willst: Finde auf Superprof Deine/n ideale/n Lehrer/in für privaten Italienisch-Unterricht in Deiner Nähe oder für einen Italienisch Kurs online per Webcam!

Du bist Italienisch-Muttersprachler/in und möchtest selbst Italienisch unterrichten? Oder hast Du erfolgreich Dein Diplom als Lehrer/in für Italienisch abgelegt und möchtest nun Deine Tätigkeit als private/r Italienischlehrer/in starten? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Professionelle Sprachtrainer und Muttersprachlerinnen aus aller Welt bieten auf Superprof Unterricht in Fremdsprachen an. Werde auch Du Teil dieser Community oder finde unter den mehr als 11 Mio. engagierten & sorgfältig ausgewählten Lehrerinnen und Lehrern Deinen perfekten Sprachlehrer für Italienisch in Zürich, in Basel, in Bern, in Luzern, in Winterthur oder überall sonst in der ganzen Schweiz.

Wunderschöne Landschaften

Italienisch lernen online: Deine Möglichkeiten

Wie kann man online Italienisch lernen? Du hast Lust eine neue Fremdsprache zu lernen? Wie wäre es mit Italienisch? Italienisch ist eine der schönsten Sprachen der Welt. Und wird in einem der schönsten Länder der Welt gesprochen. Italien: das Land der Kunst, Literatur, Architektur, des Weins, des guten Essens… Allein diese Gründe sollten Dich schon […]

14 Dezember 20186 Minuten Lesedauer

Die Italienische Sprache lernen: unser Guide

Um auch als Anfänger schnelle Fortschritte beim Italienisch Lernen zu machen, gibt es vielfältige Möglichkeiten. Hier ein Überblick!

20 Oktober 20187 Minuten Lesedauer

Italienisch lernt man am Besten vor Ort!

Italienische Sprache & Kultur im Blick

Wer mit dem Italienisch Lernen beginnen will, tut gut daran, sich ein wenig mit Land & Leuten zu beschäftigen. Erfahre hier einige spannende Details über Italien!

7 Oktober 201812 Minuten Lesedauer

Die italienische Geschichte hat viele Facetten

Die Italienische Sprache: Charakteristika, Herkunft & Entwicklung

Die Landessprache Italiens hat im Laufe der Jahrhunderte so manche Entwicklung durchgemacht! Erfahrt mehr zu den Hintergründen der bella lingua italiana.

5 Oktober 20186 Minuten Lesedauer

Ihr steht auf italienisches Essen und Kultur?

Warum lohnt sich Italienisch Lernen?

Es gibt viele gute Gründe, noch heute mit dem Italienisch Lernen anzufangen! Erfahrt hier mehr zu Bedeutung dieser faszinierenden Sprache.

3 Oktober 20186 Minuten Lesedauer

(Online) Nachhilfe in Italienisch

Hast Du Dich schon immer für die italienische Sprache und Kultur interessiert? Bereitest Du Dich auf eine Reise in unser mediterranes Nachbarland Italien vor? Oder möchtest Du Dein Italienisch auffrischen, das Du einmal in der Schule gelernt hast?

Hierfür musst Du keine Sprachschule besuchen! Mit Hilfe von Superprof kannst Du Italienisch ganz bequem von zu Hause aus lernen.

Italienisch kann eine schwer auszusprechende Sprache sein. Deshalb ist Italienischunterricht nicht nur nützlich, um lesen und schreiben zu lernen, sondern auch, um die temperamentvolle Sprache mit dem richtigen Klang in der Stimme zu beherrschen.

Italienisch als international wichtige Sprache

Italienisch ist eine offizielle Sprache der Europäischen Union, Italiens, der Schweiz, San Marino, des Vatikans und Istriens (Kroatien) und wird von rund 61,7 Millionen Menschen gesprochen.

Zudem leben viele italienischsprachige Menschen auf Malta, in Albanien, den USA, Quebec, Argentinien, Brasilien, Uruguay, Costa Rica, Äthiopien, Eritrea, Libyen, Somalia, Japan und Australien.

Da Italienisch an so vielen Orten auf der ganzen Welt gesprochen wird, kann das Erlernen dieser Fremdsprache somit nicht nur beim Reisen nützlich sein, sondern Dich auch in Deiner beruflichen Karriere ein gutes Stück weiter bringen.

Für wen ist Italienisch Nachhilfe oder ein Italienisch Sprachkurs sinnvoll?

Auf Superprof gibt es Nachhilfelehrer für jedes Alter und jedes Niveau – ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsende, Anfänger oder Fortgeschrittene, Grundschule, Sekundarschule oder Universität.

Ebenso finden auch diejenigen Schüler den passenden Unterricht, die sich gezielt auf eine bestimmte Prüfung vorbereiten wollen oder bestimmte Teildisziplinen wie Lesen, Sprechen oder Schreiben verbessern wollen.

Ob es sich um Hausaufgabenhilfe, akademische Unterstützung oder Intensivkurse handelt, Italienischunterricht kann sich auf verschiedene Themen konzentrieren: Italienische Grammatik, Konversation, Kultur und Literatur, Prüfungsvorbereitung, Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben.

Dein Nachhilfelehrer wird Dir zur Seite stehen, um jeden Rechtschreib- oder Grammatikfehler zu korrigieren (Zeitform, Wortschatz, Verbkonjugationen usw.) und Dir aufzeigen, wie Du es in Zukunft richtig machen kannst.

Zudem stellen Dir Nachhilfelehrer wichtige Lernmaterialien zur Verfügung, mit welchen Du das Erlernte auch abseits der Nachhilfe üben kannst.

Den richtigen Italienischlehrer finden

Unsere Italienisch-Nachhilfelehrer haben oft entweder Italienisch studiert oder sind italienischer Abstammung und in der Lage, Dir effektiv beizubringen, wie man Italienisch schreibt und spricht.

Unabhängig davon, ob es sich um gebürtige Italiener oder um Deutschsprachige mit fundierten Italienisch-Kenntnissen handelt, gibt es eine Vielzahl von Lehrern, die über einen Universitätsabschluss verfügen.

Der Unterricht zu Hause bietet Dir die Möglichkeit, mehr über die italienische Aussprache zu lernen und regelmäßige Fortschritte zu erzielen.

Online Nachhilfe, die per Webcam abgehalten wird, ist eine weitere interessante Möglichkeit, bequem von zu Hause aus unterrichtet zu werden. Zudem eröffnet sie Dir weitere Möglichkeiten einen geeigneten Lehrer zu finden, sollte kein Profil aus Deiner näheren Umgebung zu Deinen Anforderungen passen.

Du kannst Deinen Nachhilfelehrer auf Basis seiner Erfahrung, seiner Qualifikationen, seines Sprachniveaus oder seiner Lehrmethodik auswählen, die er beim Unterrichten anwendet. Zudem kannst Du weitere Details wie Preis pro Stunde oder Entfernung zu Deinem Wohnort in Deine Entscheidung mit einfließen lassen, um den für Dich optimalen Lehrer zu finden.