Startseite
Unterricht anbieten
alt_photo

Ufuk

Botschafter

  • Stundensatz 31CHF
  • Antwortzeit 1h
  • Anzahl der Schüler*innen 34
Kontaktieren

1. Unterrichtseinheit gratis !

1. Unterrichtseinheit gratis !

Gute Noten in Mathe? Das ist möglich und einfacher als du denkst! (Auch Online!)

    • Aachen
    • Bei ihm zu Hause
    • Bei Dir zu Hause
    • Online

Botschafter

Diese Lehrkraft gehört zu den Besten - qualifiziert und erfahren. Ufuk freut sich darauf, Dir Mathematik-Unterricht zu geben.

Über den Unterricht

Hey,

das Abitur steht bald an und du brauchst jemanden der mit dir effektiv den Stoff wiederholt? Oder stehen die ZP/ZKE vor der Tür und du bist dir noch zu unsicher? Vielleicht willst du auch einfach deine Note in Mathe verbessern?

Dann bin ich dein Mann. Ich studiere Maschinenbau an der RWTH und gebe schon seit 10 Jahren erfolgreich Nachhilfe. In dieser Zeit durfte ich schon etliche Schüler durch den qualvollen Mathe Alltag in der Schule begleiten und alle zu Ihrem Ziel führen.

Mein Unterrichtsziel besteht daraus meinen Schülern nicht ein stupides Rechenschema beizubringen, sondern sie auch dazu anzuregen die Theorie dahinter zu verstehen, um selbstständig Lösungswege zu erarbeiten und so auch ihre Note deutlich zu verbessern. Hierzu erläutere ich euch den Stoff detailliert und rechne gezielt Aufgaben mit euch. Nach Abschluss jeder Stunde erhaltet ihr eine von mir erstellte (digitale) Mitschrift, um auch zu Hause unseren behandelten Stoff immer parat zu haben.

Du fragst dich was das kostet? Bei mir nur 30€/Stunde (60min)

Online (im virtuellen Unterricht!)
(In Gruppen bis zu 3 Personen möglich)

Persönlich zurzeit coronabedingt nicht möglich!

(Sonst beim Schüler im Umkreis von 2 km aus Aachen, Veltmanplatz)

Falls dich das ansprichst, ruf einfach mal an oder schreib mir eine E-Mail.

Ich würde mich freuen :)

Fächer

  • Mathematik

Sprachen

  • Deutsch

Niveau

  • Unterstufe (Klasse 5-7)
  • Mittelstufe (Klasse 8-10)
  • Sekundarschule
  • +3

    Hauptschulabschluss

    Matura

    Fachhochschule

Über Ufuk

Dank meiner langjährigen Erfahrung, habe ich einen großzügigen Einblick in die Problematik Mathematik im Schulalltag erlangen können. Die meisten Schüler haben sich kontinuierlich im Fach Mathe verschlechtert, das resümiert einfach gesagt daraus, dass seitens der Schüler meistens nur das weiterkommen zählt, man aber gänzlich das große Ganze aus dem Auge verliert, auf das die Mathematik aufbaut. Man gibt Schülern in jungen Jahren die Werkzeuge mit, die in der Oberstufe und zum Erlangen des Abiturs benötigt werden. Man erkennt leicht, das genau hier der Knackpunkt ist, wenn wichtige Vorkenntnisse nicht verstanden wurden und man einfach nicht wusste wie wichtig diese Themen sind. Ich gebe einfach gesagt, leidenschaftlich Nachhilfe in Mathe, fieber mit meinen Schülern mit und freue mich meist mehr über Verbesserungen als sie selber. Zu sehen, wie ich meine Schüler motivieren kann, das sich lernen wirklich auszahlt, macht mich selber stolz und ich freue mich immer wieder neue Schüler durch das Mathe Chaos in der Schule begleiten zu dürfen.

Preise

Pakete

  • 5 h: 151CHF
  • 10 h: 303CHF

Anfahrtskosten

  • + 5CHF CHF

Webcam

  • 31CHF/h

1. Unterrichtseinheit gratis

  • 1h

Nähere Details

Grundsätzlich mindestens 60 min pro Einheit
(Ab der Oberstufe gilt meine klare Empfehlung von 90 min pro Einheit)

60 min : 30€
90 min : 45€

Schnupperstunde immer kostenlos!

Du möchtest gerne in der Gruppe, gemeinsam mit bis zu 2 Freunden zusammen lernen? Das geht und spart euch sogar Geld:

2er Gruppe -> 25€ pro Person je 60 min
3er Gruppe -> 22€ pro Person je 60 min

Schreibt mich einfach an!

Mehr über Ufuk lernen

  • 01

    Seit wann interessierst Du Dich für Deinen Fachbereich - und ganz besonders den Privatunterricht?

    Mein Fachbereich ist die Mathematik. Das Interesse an dem Fach begründet sich eigentlich schon aus meiner frühen Schulzeit. Sich in Probleme einzuarbeiten und anschließend eigenständig lösen zu können, hat mich schon immer gefordert und erfreut zugleich. Während meiner Abiturzeit, habe ich dann angefangen Privatunterricht zu geben, um auch bei anderen Schülern dieses Interesse an der Mathematik zu wecken.

  • 02

    Erzähle uns mehr über das Fach / die Fächer, die Du unterrichtest, sowie über die Themen, die Du in Deinem Unterricht am liebsten behandelst (und vielleicht auch diejenigen, die nicht ganz so viel Freude bereiten…)!

    Ich bin als Maschinenbaustudent in vielen Bereichen der Naturwissenschaften versiert. Meine Hauptkompetenz richtet sich aber an die Mathematik im gesamtem schulischen Spektrum. Das Schöne an diesem Fach ist die Vielseitigkeit. Ich erlebe es immer wieder, wie meinen Schülern bei den Abiturvorbereitungen bewusst wird, welche Fülle an Stoff sie in den ganzen Jahren erlernt haben.

    Meine liebsten Themen im Unterricht sind die "Basics". Ich spreche hier von Bruchrechnung, einfacher Algebra oder dem lösen von Gleichungen. Ich meine hiermit nicht die Themen an sich, sondern die Tipps und Tricks, die ich meinen Schülern zu diesen "verhassten" Themen mitgebe. Diese Momente, wenn bei meinen Schülern der metaphorische Groschen fällt und diese eigentlich ungeliebten Themen anfangen Spaß zu machen, weil man Sie doch besser kann als man immer dachte, erfreuen mich auch nach so vielen Jahren immer wieder.

    Wenn ich meine Schüler die Frage nach den Themen "die nicht so viel Freude bereiten" stellen würde, würde als Antwort immer dieselbe Gegenfrage kommen: "Welches Thema macht überhaupt Freude in Mathe". Von daher stehe ich im Grunde bei jedem meiner Themen vor der gleichen Herausforderung, das Interesse an dem Thema zu wecken und die Wichtigkeit für das Gesamtbild aufzuzeigen.

    Das ist für mich ganz klar mein ehemaliger Mathe-LK Lehrer Herr Donges. Kein anderer Lehrer hat es geschafft mich so sehr für das Fach Mathematik zu begeistern wie er. In seinem Unterricht stand nicht die trockene und Strenge Bearbeitung der Themen im Vordergrund, sondern das spaßige Vermitteln der Grundlegenden Kenntnisse. Er hat es im Gegensatz zu so vielen anderen Lehrern begriffen, wobei es in der Schulzeit und im Abitur ankommt. Bis heute habe ich den größten Respekt vor diesem Mann und freue mich meinen Unterricht ein Stückweit an seinem orientieren zu dürfen.

  • 03

    Wer ist Dein Vorbild als Lehrer/in? Ist es ein/e ehemalige/r Lehrer/in von Dir oder vielleicht auch ein bestimmtes Werk, welches Dich ganz besonders inspirierte?

    Das ist für mich ganz klar mein ehemaliger Mathe-LK Lehrer Herr Donges. Kein anderer Lehrer hat es geschafft mich so sehr für das Fach Mathematik zu begeistern wie er. In seinem Unterricht stand nicht die trockene und Strenge Bearbeitung der Themen im Vordergrund, sondern das spaßige Vermitteln der Grundlegenden Kenntnisse. Er hat es im Gegensatz zu so vielen anderen Lehrern begriffen, wobei es in der Schulzeit und im Abitur ankommt. Bis heute habe ich den größten Respekt vor diesem Mann und freue mich meinen Unterricht ein Stückweit an seinem orientieren zu dürfen.

  • 04

    Welche sind Deiner Meinung nach die notwendigen Kenntnisse & Fähigkeiten, um ein echter Experte in Deinem Fachbereich zu werden?

    Es gibt leider sehr viele Mathe Nachhilfelehrer, die ihre Qualifikation in ihren Mathematik Kenntnissen begründen. Das ist ganz klar ein Trugschluss. Ich würde nach so vielen Jahren nicht immer noch so viele Schüler betreuen, wenn ich meine Kompetenz lediglich aus dieser Qualifikation nähre. Natürlich müssen die Grundvorraussetzungen vorhanden sein, aber ein wirklich guter Unterricht (Lehrer) zeichnet sich durch so viel mehr aus. Um ein Experte in seinem Fach zu sein, muss man nicht nur selber gut in dem Fach sein, man muss Einfühlungsvermögen vorweisen können, man muss die Themen die einem selber so absolut verständlich sind, in einfachen Worten und Beispielen erklären können, sich in seinen gegenüber hineinversetzen können und vor allem muss man den Spaß an dem Fach und seinem Unterricht wecken, denn ohne Spaß an der ganzen Sache, bringt keine Stunde etwas. Ich habe so viele Schüler, die mir immer wieder berichten, dass sie keinen Spaß an Mathe haben, weil ihr Lehrer einfach das Grauen in Person ist und einfach nicht erklären kann. Hier wird soviel Potential der Schüler verschossen, welches ich versuche wieder einzufangen.

  • 05

    Gibt es eine Anekdote aus Deinem Berufsleben oder Deiner Schulzeit, von der Du uns erzählen möchtest?

    Es gibt viele kleine Anekdoten aus meiner Schulzeit, die ich meinen Schülern immer zu passender Zeit erzähle, um den Unterricht aufzulockern. Diese sind nicht nur aus meiner Schulzeit oder Studienzeit, sondern nach so vielen Jahren aus meiner Zeit als Nachhilfelehrer. Ich habe schon so viele Schüler betreuen dürfen, dass ich sagen kann, wahrlich viele Stories zum Erzählen zu haben. Deshalb dürft ihr euch auf viele kleine Stories freuen.

  • 06

    Es ist beruhigend zu wissen, dass auch Profis mal ganz klein angefangen haben. Erzähle uns, wie wurdest Du zu einem/r Experten/in in Deinem Fachgebiet?

    Meine Laufbahn hat während meiner Abiturzeit begonnen. Natürlich bin auch ich kein Genie der vom Himmel gefallen ist. Auch meine Anfänge waren holprig. Ich musste mich an die Rolle des Lehrers gewöhnen, die von einem nicht nur Perfektion in seinem Fachgebiet verlangt, sondern geprägt ist von sozialer Kompetenz geprägt ist. Schüler verlangen nicht nach dem Mathegenie, sondern nach dem Mathegenie, dass einem den Stoff so erklären kann, dass man ihn versteht und anwenden kann. So sind nun mehr als 8 Jahre vergangen in denen ich meinen Unterricht stetig verbessern konnte und heute Stolz bin sagen zu können, meinen Schülern ein wirkliches tolles und produktives Unterrichtsumfeld geschaffen zu haben, dass das Genie in jedem von euch weckt!

  • 07

    Hilf uns, Dich ein wenig besser kennenzulernen, und erzähle uns ein wenig mehr über Deine ganz persönlichen Leidenschaften & Hobbies (die Du vielleicht eines Tages ebenfalls auf Superprof mit anderen teilen möchtest…)!

    Auch wenn dieses interview den Eindruck erwecken könnte, dass euch ein absoluter Mathe Nerd bevorsteht, muss ich euch ein wenig enttäuschen. Euch erwartet ein ganz normaler Mensch mit ganz alltäglichen Hobbys und Problemen. Ich könnte euch jetzt einen langen Text zu meiner Person verfassen, finde es aber schöner, wenn wir uns in der privaten Nachhilfe einfach austauschen können und uns so neben der Mathematik auch privat kennenlernen.

  • 08

    Kurz und knapp: Was macht aus Dir einen Superprof? (zusätzlich zur erfolgreichen Beantwortung dieser Interviewfragen…)

    Getreu meinem Fach, würde ich meine Superprof Kompetenz gerne kurz und knapp mit ein paar Zahlen untermalen. Ich kann eine 100% Erfolgsquote, bei über 50 Schülern in mehr als 8 Jahren verzeichnen. Der überwiegende Teil meiner Schüler, ist durch Empfehlungen an mich herangetreten, sodass ich behaupten kann, dass mein Unterricht, genau das ist, was ich verspreche. Mich zeichnen Geduld, Einfühlungsvermögen, eine breit gefächerte, fachliche Kompetenz, eine ruhige und lockere Art, hohe Flexibilität, innovativer Unterricht, sowie eine 24/7 Verfügbarkeit für Fragen, aus.

    Kurzum: Ich bin euer "Superprof"!

Finde Deine Lehrkraft für mathematik
8744 Superprofs verfügbar

  • Mein Name ist Kay und gebe nun seit ca 4 Jahren Nachhilfe in verschiedenen Fächern. Diese sind unter anderem Mathematik, Algebra, Geometrie, Physik usw

    Kay

    Basel

    5 (9 Bewertungen)
    • 150 CHF/h
  • Geograf mit Masterabschluss und guten Mathekenntnissen (Ex-Real-und Sekschüler) unterrichtet Mathematik auf Primarstufe und Oberstufe.

    Denis

    Dietikon

    5 (2 Bewertungen)
    • 40 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Mathematiknachhilfe für die 1.Klasse bis Gymnasiasten in Bern oder online durch Raumplanungsstudent (FHO), ehemaliger Gymnasiast mit Schwerpunktfach: Physik & Anwendung der Mathematik

    Tijo

    Köniz

    5 (2 Bewertungen)
    • 25 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Ich gebe Nachhilfe Mathematik und Naturwissenschaften in Region Aarau/Lenzburg oder Zürich. Ich selber studiere Biologie in Zürich und möchte Oberstufen und evt. Gymnasial Level unterrichten.

    Stefanie

    Rupperswil bei Kirchberg

    5 (1 Bewertungen)
    • 30 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Hallo, ETH Biochemiestudent bietet  Nachhilfe für Biologie, Biochemie, Chemie oder Mathematik für Mittelstufe, Oberstufe und Bachelor Niveau an

    Michael

    Zürich

    5 (1 Bewertungen)
    • 25 CHF/h
    • 45min Gratis
  • Nachhilfe in Mathematik mit verschiedenen Methoden für die 5. bis 9. Klasse.

    Lena

    Balsthal

    • 25 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Lucija Blazevic in St. Gallen von der Pädagogische Hochschule findet immer eine Lösung…

    Lucija

    Abtwil SG

    • 30 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Gymnasiastin mit bereits Erfahrung im Nachhilfeunterricht bei Mathematik und bei der Übung vom Lesen.

    Meret

    Möhlin

    • 25 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Mathe-Nachhilfe für Schüler*innen in Derendingen und Solothurn, Lernort gut mit ÖV erreichbar.

    Zhengi

    Derendingen

    • 45 CHF/h
    • 45min Gratis
  • Brauchst du eine wenige Hilfe in Mathematik oder Physik? Ich habe die Lösung....

    Houssam

    St. Gallen

    • 25 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Erfahrener und zuverlässiger Nachhilfelehrer, und biete Unterstützung in Mathe, Technik, Informatik, Datenbanken, Rechnungswesen, Arabisch, Deutsch und Französisch an.

    Hafid

    Emmen

    • 50 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Online-Mathematik Hilfe für Schüler und Schülerinnen der Unter- und Mittelstufe von Gymnasiast aus der Schweiz

    Yanoam

    Biel/Bienne

    • 16 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Mathe Nachhilfe im Kanton Graubünden (auch online möglich). Ich fange in September mein Psychologiestudium an der UZH an.

    Sara

    Celerina/Schlarigna

    • 40 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Allrounder mit ETH Abschluss (Geowissenschaften) bietet Nachhilfe an - flexibel - online - günstig - gut!

    Manuel

    Untersiggenthal

    • 25 CHF/h
    • 45min Gratis
  • Mathematik Nachhilfe in Schaffhausen für Diagramme, Geometrie sowie Algebra für Primarklassen und Oberstufen

    Flavio

    Schaffhausen

    • 23 CHF/h
    • 30min Gratis
  • Ausbilder, Lehrbeauftragter, Dozent sucht pädagogische Herausforderung, auch für Härtefälle. Gehirngerechtes Lernen nach Birkenbiehl. Gedächtnistraining & Mind Map.

    Stephan Marcel

    Glarus

    • 25 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Mathe Nachhilfe für die Regionen Rheintal, Sarganserland und Liechtenstein. 1. bis 6. Klasse (auch Förderungen im Kindergarten)

    Naima

    Sax

    • 30 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Für Schüler von der ersten Klasse bis zu Gymnasium Schülern. Ich lasse dich nicht einfach nur Aufgaben lösen und kontrollieren sondern bringe dir das System hinter der Mathematik bei für nachhaltigen

    Shemsi

    Wil

    • 35 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Mathe und Naturwissenschaften Nachhilfe im Toggenburg für Schüler/innen bis und mit Matura

    Jerome

    Walenstadt

    • 50 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Mathe Nachhilfe. In Zofingen und Umgebung. Primar, Oberstufe und Gymnasium wird unterrichtet.

    Maverik

    Zofingen

    • 25 CHF/h
    • 1h Gratis
  • Mehr Lehrkräfte ansehen