Exzellente
Bewertung auf

Unsere Auswahl an LehrkrÀften
fĂŒr Englisch Nachhilfe online

Mehr LehrkrÀfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 1986 Bewertungen.

18 CHF/h

Die besten Preise: 99% der LehrkrĂ€fte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis betrĂ€gt 18€ pro Stunde.

5 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 5 Stunden.

Lernen war noch nie
so einfach

2. Plane Englisch Nachhilfe online

Besprich mit der gewĂ€hlten Lehrkraft fĂŒr Englisch Deine BedĂŒrfnisse und Deine VerfĂŒgbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und klĂ€re die ZahlungsmodalitĂ€ten.

3. Mache neue Erfahrungen von zu Hause aus

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschrÀnkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

HĂ€ufig gestellte Fragen

⏰ Wie lĂ€uft Englisch Nachhilfe online ab?

ZunĂ€chst suchst du Dir einen Lehrer oder eine Lehrerin fĂŒr das gewĂŒnschte Fach oder Themengebiet aus und schickst ihm/ihr eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, tauscht ihr euch ĂŒber unseren Messenger aus, um die Online-Stunden zu planen.

Es gibt viele Möglichkeiten fĂŒr Online-Unterricht: 

  • Skype 
  • FaceTime 
  • Zoom Rooms
  • Discord
  • Google Hangouts
  • Telefon oder Handy (WhatsApp) (z.B. fĂŒr Fremdsprachen)

Mit den meisten dieser Programme könnt Ihr ganz einfach Sprach- & Videokonferenzen fĂŒhren und den Bildschirm teilen


12413 Lehrerinnen & Lehrer bieten  Englisch Nachhilfe online an.

🔎 Nach welchen Kriterien werden die LehrkrĂ€fte fĂŒr Englisch Nachhilfe online ausgewĂ€hlt?

ÜberprĂŒfung von persönlichen Daten & angegebenen Informationen


Wir verifizieren genauestens die IdentitĂ€t, die persönlichen Daten (Telefon, E-Mail, Foto) sowie die Qualifikationen unserer LehrkrĂ€fte.


Um die QualitĂ€t unserer Lehrerinnen und Lehrer und ihrer Lehrweise gewĂ€hrleisten zu können, bitten wir ehemalige SchĂŒler/innen regelmĂ€ĂŸig um Feedback.


Die AuthentizitĂ€t dieser Bewertungen ist dank unseres standardisierten Vermittlungsprozesses zu 100% garantiert.   


WĂ€hle Deine Lehrkraft aus 12413 Profilen.

đŸ‘©â€đŸ’» Wie viele Lehrer/innen sind verfĂŒgbar, die Englisch Nachhilfe online anbieten?

12413 Lehrerinnen & -lehrer bieten Euch Ihre Hilfe in Englisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswĂ€hlen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen, um in Ruhe von zu Hause aus lernen zu können.


WĂ€hle Deine Lehrkraft aus 12413 Profilen.

💾 Was ist der Durchschnittspreis fĂŒr Englisch Nachhilfe online?

Der durchschnittliche Preis fĂŒr Englisch Nachhilfe online liegt bei 18€.


 Er hĂ€ngt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrerinnen & -lehrer fĂŒr Englisch
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die meisten unserer LehrkrÀfte bieten die erste Stunde gratis an.


Und Online-Kurse sind im Durchschnitt 20% gĂŒnstiger als Face-to-Face-Kurse.


Entdecke die Tarife unserer Lehrer/innen.

⭐ Wie wurden unsere Online-Lehrerinnen & -lehrer fĂŒr Englisch bewertet?

Bei insgesamt 1986 Bewertungen haben unsere SchĂŒler/innen durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur VerfĂŒgung, um eine schnelle Lösung mit Dir zu finden (per Telefon oder E-Mail, von Montag bis Freitag).


(WĂ€hrend der COVID-19-Pandemie steht Euch unser Support-Team von Superprof ĂŒber einen ausgedehnteren Zeitraum zur VerfĂŒgung, um all Eure Fragen beantworten zu können.)


FĂŒr jede Lehrkraft kannst Du die Bewertungen unserer (ehemaligen) SchĂŒler/innen einsehen.

đŸ’» Warum sollte ich einen Online-Kurs belegen?

Die Auswahl an digitalen Medien, die es uns ermöglichen online zu lernen, ist heutzutage sehr vielfĂ€ltig und qualitativ sehr gut. Wir finden, dass die Möglichkeit von digitaler Bildung genutzt werden sollte, um:

  • von und mit Menschen von ĂŒberall her lernen zu können
  • flexibler zu sein und Zeit & Geld zu sparen
  • in Zeiten von COVID-19 Social Distancing einzuhalten

Die Lehrkraft, die all Deine Fragen beantworten kann, befindet sich nur einige Klicks von Dir entfernt! Worauf wartest Du noch?

12413 Englischlehrerinnen & -lehrer warten nur darauf, Dir weiterzuhelfen.

Was möchtest Du lernen?

Die Auswahl an talentierten LehrkrÀften ist schier endlos!

Mehr LehrkrÀfte anzeigen Los geht's!

Erhalte online UnterstĂŒtzung in Englisch von einem Privatlehrer: eine wertvolle Hilfe

„Hello, How are you?“ Privater Englischunterricht, spielend leicht gefunden!

Ob als SchĂŒler, der vor der nĂ€chsten Englisch Schularbeit zittert, als Studentin, die in ihrem Auslandssemester seit Jahren mal wieder intensiv mit Englisch konfrontiert wird oder lediglich als Tourist der fĂŒr seinen nĂ€chsten Englandurlaub seine Sprachkenntnisse auffrischen möchte: Die GrĂŒnde Englisch lernen zu wollen (oder mĂŒssen), könnten nicht unterschiedlicher sein. Diesem Umstand ist geschuldet, dass immer mehr Menschen nach einer schnellen, flexiblen und effizienten Möglichkeit suchen, um ihre Englischkenntnisse rasch zu verbessern. Genau hier kommen unsere kompetenten Nachhilfelehrerinnen und -lehrer von Superprof ins Spiel! Egal ob in den FĂ€chern Mathematik, Französisch, Deutsch oder eben Englisch: Superprof hilft Dir binnen kĂŒrzester Zeit zu spĂŒrbaren Lernerfolgen! Wir helfen Dir einen Lernprofi zu finden, der auf deine individuellen BedĂŒrfnisse eingeht und mit Dir in deinem eigenen Tempo arbeitet. Du selbst entscheidest, wie intensiv der Unterricht sein soll und wo dieser stattfinden soll! Ob nun vor Ort (z.B. in Bern oder ZĂŒrich) oder online via Webcam. Egal ob Du ein vollkommenes Greenhorn oder ein hartgesottener Crackerjack bist: Unserer Sprachprofis helfen Dir auf jeglichem Sprachniveau weiter und bieten gezielten und effizienten Unterricht!

„Oh, you speak English too?” – 3 GrĂŒnde warum es sich lohnt Englisch zu lernen!

Erstens: universal! Englisch ist mit ĂŒber einer Milliarde aktiven Sprechern, die meistgesprochene Sprache ĂŒberhaupt und zusĂ€tzlich die wichtigste Weltsprache. Es gibt kaum einen Ort auf der Erde, an dem diese Sprache nicht gesprochen wird. Kommst Du also in einer bestimmten Situation auf Deutsch nicht weiter, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass der Wechsel auf Englisch von mehr Erfolg gesegnet ist. Ganz zu schweigen davon, dass es sich fĂŒr jede Reise (egal in welches Land) empfiehlt, zumindest rudimentĂ€re Englischkenntnisse aufzuweisen.

Zweitens: Business! Gerade fĂŒr unsere heutige Arbeitswelt, sind Grundkenntnisse der englischen Sprache unverzichtbar. Da viele Unternehmen vermehrt international ausgerichtet sind und in den verschiedensten LĂ€ndern agieren, sind multilinguale Menschen gefragter denn je! So stellt es keine Überraschung dar, dass es fĂŒr den Lebenslauf von großen Vorteil ist ein hohes Sprachniveau in einer oder sogar mehreren Fremdsprachen aufzuweisen. In vielen Fachgebieten wie zum Beispiel IT, Wissenschaft oder Wirtschaft ist der Gebrauch von Englisch mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Und auch anderen Bereichen favorisieren Arbeitgeber mittlerweile Menschen, die nicht ĂŒber gute Deutsch-, sondern auch Englischkenntnisse verfĂŒgen.

Drittens: Entertainment! Doch nicht nur fĂŒr den Urlaub im Ausland oder die berufliche Karriere sind gute Englischkenntnis von Vorteil. Auch in unserem ganz normalen Alltag wird Englisch immer wichtiger. Und damit sind nicht nur die vielen Anglizismen, also die Übertragung englischer Wörter in die deutsche Sprache, gemeint. Vielmehr geht es um trivialere Dinge, wie zum Beispiel unsere Unterhaltungsmedien. Ob nun das aktuelle Buch von Stephen King, die neueste Hitserie von HBO oder der Gebrauch von Instagram. Klar! All diese Dinge lassen sich mittels Übersetzungen oder Lokalisierungen auch auf Deutsch genießen. Das vollste Potential wirst Du jedoch nur auf Englisch, aus den meisten Medien herausholen! Hast Du es auch satt, dass die immer gleichen deutschen Synchronsprecher in deinen Lieblingsshows zu hören sind? Ist Dir ein schlecht ĂŒbersetztes Buch nicht mehr gut genug, und möchtest stattdessen Romeo und Julia so authentisch lesen, wie es Shakespeare vor ĂŒber 400 Jahren aufgeschrieben hat? GefĂ€llt Dir ein bestimmter englischsprachiger Content Creator in den Sozialen Medien, doch dir fĂ€llt es schwer ihn zu hundert Prozent zu verstehen? Das Erlernen von Englisch kann auch hier Abhilfe leisten.  

„Certified G“ Lasse deine neuen Sprachkenntnisse zertifizieren!

Sobald du einen passenden Lehrer ĂŒber Superprof gefunden hast und Du deutliche Lernfortschritte machst, solltest Du Dir ĂŒberlegen Deine Sprachkenntnisse zertifizieren zu lassen. Zwar ist das alleinige Können einer Fremdsprache schön und gut, jedoch verlangen viele Arbeitsgeber und UniversitĂ€ten von ihren Bewerberinnen und Bewerbern einen Nachweis ihrer Englischkenntnisse. Dabei wird hĂ€ufig nach sogenannten Sprachdiplomen oder Sprachzertifikaten gefragt. Hierbei handelt es sich um offizielle Nachweise, die bestĂ€tigen, dass der TrĂ€ger ein bestimmtes Niveau einer Fremdsprache beherrscht. In den meisten FĂ€llen ist es dazu nötig einen eigens konzipierten Sprachtest erfolgreich zu absolvieren. Im europĂ€ischen Raum wird das individuelle Sprachniveau auf einer sechsstufigen Skala verortet, welche von A1 (SprachanfĂ€nger) bis C2 (Sprachprofi) reicht. NatĂŒrlich gibt es nicht nur eine bestimmte Möglichkeit die eigene SprachfĂ€higkeit zu zertifizieren, sondern viele unterschiedliche Zertifikate, vergeben von verschiedenen (Sprach-)Instituten. Hier ein kurzer Überblick ĂŒber ausgewĂ€hlte Zertifikate:

Cambridge Certificate: Dieses von der University of Cambridge vergebene Zertifikat ist weit verbreitet und wird sowohl von internationalen UniversitĂ€ten als auch Unternehmen anerkannt. Brauchst Du deinen Sprachnachweis primĂ€r fĂŒr Deinen Beruf, so empfiehlt sich das speziell dafĂŒr zugeschnittene Angebot des Business Language Testing Service (BULATS).

Test of English as a Foreign Language (TOEFL): Dieses Zertifikat eignet sich besonders gut, falls du in den USA beruflich Fuß fassen oder studieren möchtest. Das TOEFL-Zertifikat gehört zu den angesehensten Sprachnachweisen fĂŒr Nichtmuttersprachler im nordamerikanischen Raum.

International Englisch Language Testing System (IELTS): Dieses Zertifikat kann in den zwei verschiedenen AusfĂŒhrungen Academic und General Training erhalten werden. Die erste Variante sollte vor allem fĂŒr Hochschulbewerber von Interesse sein, da dieses von UniverstĂ€ten weltweit anerkannt wird.

Graduate Management Admission Test (GMAT): Unter allen bekannten Zertifikaten könnte man den GMAT als eine Art „Endgegner“ bezeichnen, da sich dieser sich vor allem fĂŒr Fortgeschrittene empfiehlt. Zwei Sachen machen den GMAT besonders: Erstens, greift die herkömmliche Einteilung in Sprachniveaus nicht. Statt eines Nachweises fĂŒr ein bestimmtes Sprachniveau, bekommt man mit der Ablegung des Tests einen speziellen GMAT-Score. Zweitens, handelt es sich bei diesem Verfahren um keinen puren Sprachtest. Mathematik und zeitlicher Druck werden ebenso auf die Probe gestellt. Der GMAT ist vor allem bei PrivatuniversitĂ€ten und höheren Businessschulen gefragt.

„Let’s get started!“ Finde jetzt Deinen idealen Nachhilfelehrer auf Superprof!

Finde jetzt auf Superprof in kĂŒrzester Zeit Deinen idealen Nachhilfelehrer und bezahle sicher und ohne Kommission, ab bereits 10 Schweizer Franken (chf) pro Stunde. Die Kontaktaufnahme ist dabei spielend leicht und die meisten Lehrer melden sich bereits nach nur einem Tag! Alleine in der Schweiz warten ĂŒber 1000 Englischlehrer darauf, Dich bei deiner Reise zu begleiten. Lasse dir den authentischen Unterricht von den besten Native Speakern nicht entgehen und sichere dir die erste Unterrichtsstunde bei ausgewĂ€hlten Lehrern sogar umsonst! Worauf wartest Du noch? Buche noch heute deine erste Unterrichtseinheit ĂŒber Superprof. Good Luck, Have Fun!

Was möchtest Du lernen?