Du wohnst in Basel und hast Lust, das Klavier spielen zu lernen?

Egal ob für klassische Musik oder neueste Pop-Melodien, das Klavier ist immer eine gute Wahl!

Das Klavier erschafft Stimmungen und Emotionen, die sich an jede Situation anpassen können. Von langsamen und gefühlvollen Melodien bis hin zu mitreissenden Liedern bieten die schwarz-weissen Tasten eine unfassbare Bandbreite.

Egal in welchem Alter man ist, jeder kann Klavier spielen lernen und grade in Basel gibt es zahlreiche Angebote, um das vielfältige Instrument für sich zu entdecken.

Die besten Lehrkräfte für Klavier verfügbar
Eric
5
5 (1 Bewertungen)
Eric
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Vsevolod
Vsevolod
100CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Lisa
5
5 (2 Bewertungen)
Lisa
85CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Mirjam
Mirjam
90CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Elena
Elena
120CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Raman
Raman
70CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Santos
Santos
20CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Diego
Diego
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Eric
5
5 (1 Bewertungen)
Eric
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Vsevolod
Vsevolod
100CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Lisa
5
5 (2 Bewertungen)
Lisa
85CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Mirjam
Mirjam
90CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Elena
Elena
120CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Raman
Raman
70CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Santos
Santos
20CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Diego
Diego
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Und los geht's

Basel - die Kulturhauptstadt der Schweiz

Basel gilt als die Kulturhauptstadt der Schweiz. Mit seinen zahlreichen kulturellen Angeboten ist es sogar eines der grössten Kulturzentren Europas. Mit diesem kulturellen und kreativen Einfluss ist es ein vielversprechender Ort, um das Klavierspielen zu lernen.

Die Stadt ist eine Hochburg für klassische Musik und beheimatet diverse Orchester und Ensemble unterschiedlichster Ausrichtungen. Neben der klassischen Musik spielt Jazz in Basel eine grosse Rolle. Die Jazzfestivals sind überregional bekannt und der Jazzclub „The bird’s eye“ zählt zu einen der besten in Europa.

In Basel findet man hervorragende Jazz-Clubs. | Quelle: pixabay.com

Die vielfältige Musikszene in Basel hat schon viele erfolgreiche Musiker hervorgebracht, darunter auch die Band Lovebugs, die Sängerin Nubya oder auch Brandhärd und Black Tiger.

Die Kreativität in der Region kommt nicht von ungefähr. Die Musik Akademie Basel ist seit 150 Jahren ein Kompetenzzentrum in der Region und regt immer wieder zum Austausch an. Die Akademie bietet mit seinen unterschiedlichen Instituten ein vielfältiges Angebot für Lehre und Weiterbildung in allen Musikrichtungen und für alle Instrumente.

Warum es gut ist, Klavier spielen zu lernen

Klavier spielen lernen ist keine Frage des Alters. Es gibt jedoch durchaus Vorteile, wenn man in jungen Jahren den Bezug zum Klavier aufbaut.

Das Spielen fördert die Konzentration, Motorik und Koordination. Kinder, die das Klavier spielen lernen, fällt es deutlich leichter, dem Unterricht zu folgen und universelle Fähigkeiten werden besser trainiert.

Doch auch Erwachsene profitieren von dem Unterricht am Klavier. Durch die Konzentration wird die Achtsamkeit geschult. Das kann ein grosser Vorteil in der hektischen Welt heutzutage sein.

Mit dem Fortschritt beim Spielen überwinden Kinder, Jugendliche und Erwachsene Hindernisse, was zu einem gesteigerten Selbstvertrauen führen kann. Auch die Kreativität wird durch das regelmässige Üben gefördert.

Der Unterricht in der Gruppe kann für Kinder und Jugendliche ein Mittel sein, soziale Kontakte zu knüpfen. Aber auch wenn man im Alter in eine neue Stadt zieht, kann dies ein guter Anfangspunkt sein, um einen neuen Freundeskreis aufzubauen.

 

Klavier spielen lernen

Klavier spielen lernen fördert die Kreativität und Konzentration, besonders bei Kindern. | Quelle: pixabay.com

Auch gesundheitliche Vorteile für Erwachsene und Senioren kann das regelmässige Üben am Klavier mit sich bringen. In einer Studie haben Wissenschaftler aus Genf und Hannover herausgefunden, dass bereits 30 Minuten Übung am Tag das Risiko an einer neurodegenerativen Krankheit zu erkranken deutlich verringern können.

Der grösste Vorteil, neben dem eigentlichen Erlernen des Instruments, ist jedoch die soziale Komponente. Für Kinder und Jugendliche kann es schwer sein, Anschluss zu finden oder Kontakte mit den gleichen Interessen zu knüpfen.

In einer Musikschule trifft man zwangsläufig auf Musikbegeisterte. Dies kann auch sehr hilfreich für Erwachsene sein, die nach einem Umzug in eine neue Stadt sich einen neuen Freundes- und Bekanntenkreis aufbauen möchten.

Die besten Lehrkräfte für Klavier verfügbar
Eric
5
5 (1 Bewertungen)
Eric
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Vsevolod
Vsevolod
100CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Lisa
5
5 (2 Bewertungen)
Lisa
85CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Mirjam
Mirjam
90CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Elena
Elena
120CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Raman
Raman
70CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Santos
Santos
20CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Diego
Diego
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Eric
5
5 (1 Bewertungen)
Eric
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Vsevolod
Vsevolod
100CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Lisa
5
5 (2 Bewertungen)
Lisa
85CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Mirjam
Mirjam
90CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Elena
Elena
120CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Raman
Raman
70CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Santos
Santos
20CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Diego
Diego
45CHF
/h
Gift icon
1er Unterrichtseinheit gratis !
Und los geht's

Musikschulen in Basel

Neben der Musikakademie gibt es viele Musikschulen in Basel, die Unterricht für alle Altersgruppen in den unterschiedlichen Musikrichtungen anbieten. Die Musikakademie bietet neben der Ausbildung auch einen eigenen Jazzcampus an. Dort kommen internationale Grössen der Jazz-Szene zusammen und geben ihr Wissen weiter.

Freie Musikschule Basel

Die Freie Musikschule ist direkt in der Innenstadt ansässig und bietet neben dem Einzel- auch Gruppenunterricht. Für alle Altersgruppen bietet die Schule bestehend aus Berufsmusikern ein passendes Angebot an. Hierbei werden die grundlegenden Techniken vermittelt, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Die Lehrer legen viel Wert auf ein freundliches und produktives Unterrichtsklima. Dabei geben sie ihre kreativen Eingebungen aus der eigenen künstlerischen Tätigkeit unmittelbar an die Schüler weiter.

Die Freie Musikschule bietet unterschiedliche Möglichkeiten für den Unterricht an. Dabei entstehen immer wieder Lehrer- und Gastkonzerte und ein jährliches Schulfest.

Musikschule Allschwill

Die Musikschule in Allschwill bietet viele Möglichkeiten für alle Altersgruppen an. Kurse werden bereits ab dem Vorschulalter angeboten und besonders für Kinder und Jugendliche liegt der Fokus auf dem Unterricht in der Gruppe.

Neben dem allgemeinen Unterricht bietet die Schule auch eine Talentförderung an. Die Kurse können bereits im Vorschulalter belegt werden und es werden auch Kurse für die Gehörbildung angeboten. Dies richtet sich an alle, die ihre Fertigkeiten und Kenntnisse im Notenlesen und Blattsingen vertiefen möchten.

Wenn du auf dem Gymnasium das Schwerpunktfach Musik gewählt hast, ist es eine perfekte Ergänzung zum Intsrumentalunterricht. Die Kurse werden dabei in kleinen Gruppen auf unterschiedlichen Niveaus abgehalten. So wird sichergestellt, dass man auf jeden Schüler individuell eingehen kann.

Modern School of Music

Die moderne Musikschule Basel ist der erste Anlaufpunkt für Rock, Klassik und Jazz. Dabei bietet die Institution mehrere Standorte in Klein- und Grossbasel und bietet den Unterricht auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Englisch und Persisch an.

Die Schule setzt auf junge und dynamische Lehrer, die Dir helfen, deine musikalischen Träume zu verwirklichen. Der Unterricht ist dabei in Workshops unterteilt, die eine lockere und trotzdem professionelle Atmosphäre erzeugen.

Durch die Gruppen im Unterricht kannst Du sehr gut neue Kontakte knüpfen und eventuell auch in einer Band abseits des Unterrichts spielen. Seit 2018 bietet die Schule auch Band Coaching an und arbeitet immer wieder an neuen Formaten.

Seit 2020 kann ein grosser Teil des Unterrichts auch online stattfinden.

Private Klavierlehrer in Basel

Neben dem Unterricht an einer Musikschule gibt es viele Möglichkeiten, Klavierunterricht privat zu erhalten. Dabei findet der Klavierunterricht bei Dir zu Hause oder beim Klavierlehrer statt. Dabei ist man zeitlich flexibler, sollte aber im Vorfeld die Qualifikationen des Lehrers überprüfen.

Klavier und Piano spielen lernen in Basel
Private Klavierlehrer in Basel zu finden kann recht einfach sein. | Quelle: pixabay.com

In der Kulturhauptstadt Basel gibt es viele Pianisten, die privaten Unterricht anbieten. Viele Angebote kann man einfach im Internet über die Kleinanzeigenportale finden. Wenn Du beruflich stark eingebunden bist und flexibel bleiben möchtest, ist es einfacher, einen individuellen Plan mit einem privaten Lehrer zu erarbeiten, anstatt auf den Zeitplan einer Musikschule angewiesen zu sein.

Die Kosten für private Lehrer sind recht unterschiedlich. Besonders in der Stadt sind die Preise höher als im Umland. Im Internet findet man bei den unterschiedlichen Portalen, wie tutti.ch eine grosse Auswahl an entsprechenden Angeboten.

Während man bei Musikschulen einen kostenlosen Einblick in die Kurse bekommen kann, ist dies bei privaten Lehrern eher schwierig. Man kann die Lehrer zwar recht einfach direkt kontaktieren, jedoch ist ein sogenannter „Schnupperkurs“ meist nicht möglich.

Bei der Wahl zwischen einer Musikschule und einem privaten Lehrer kommt es immer auf Deine Bedürfnisse drauf an. Private Lehrer stehen für einen eher flexibleren Zeitplan und eine direkte Kommunikation, während Du bei einer Musikschule eine soziale Struktur und auch Events vorfinden kannst.

Superprof ist eine Plattform für Privatunterricht in unterschiedlichen Bereichen. Dabei findest Du in Basel verschiedene Lehrer und kannst dir vorab die Profile ansehen. Egal ob man mit dem Lernen erst beginnt oder schon erste Erfolge feiern konnte. Dabei bieten die Lehrer Kurse für alle Kenntnisstufen an und können Tipps zu Fingerfertigkeiten, Noten Lesen und Ausdruck geben.

Dabei kannst Du die Lehrer einfach kontaktieren und auch die Rezensionen einsehen. Die Lehrer können die Qualifikationen von Superprof überprüfen lassen und so bist Du immer auf der sicheren Seite.

 

Selbständiges Lernen

Wenn Du dich nicht wohl dabei fühlst in einer Gruppe zu lernen oder zunächst nur ausprobieren möchtest, ob das Klavier das richtige Instrument für dich ist, kannst du auch ganz einfach am Computer, Tablet oder Smartphone anfangen Klavier zu spielen.

Es gibt verschiedene Lösungen, die eine virtuelle Tastatur anbieten, um erste Übungen zur Fingerfertigkeit zu absolvieren. Diese gibt es als App für das Handy oder Tablet und am Computer direkt im Browser.

Selbständiges Lernen geht kostenlos und intuitiv mit den richtigen Apps. | Quelle: pixabay.com

Besonders für die Grundtechniken sind die interaktiven Kurse, die meist günstig oder ganz kostenlos angeboten werden, eine gute Sache.

Flowkey ist eine solche App, die am Smartphone, Tablet und am Computer hervorragend genutzt werden kann. Dabei wird eine virtuelle Tastatur eingeblendet und man kann darauf die Grundtechniken lernen. Mit über 1.500 verschiedenen Liedern bietet die App ein breites Angebot für alle Niveaus. Die Noten werden dabei direkt beim Spielen angezeigt, sodass Du direkt sehen kannst, welche Noten du spielst.

Neben Flowkey gibt es noch „Pianist Factory“, „Online Pianist“ oder „Virtual Piano“, die ein ähnliches Angebot haben. Dabei kannst du erste Erfolge direkt hören, ohne ein Klavier oder Keyboard zu kaufen. Besonders für Anfänger und unentschlossene ist dies ein spielerischer Einstieg, der erste Fortschritte schnell sichtbar macht.

Wenn du bereits ein Klavier oder Keyboard hast, kannst du auch auf YouTube verschiedene Video Tutorials verfolgen. Ähnlich wie bei den Apps kann man schnell Erfolge hören und Du bekommst direkt ein Gefühl für die Tasten.

Noten lesen zu können ist ein wichtiger Teil des Klavierunterrichts. | Quelle: pixabay.com

Online-Angebote sind ein sehr guter Einstieg, da man direkt beginnen kann. Egal ob mit einem virtuellen oder eigenen Klavier, Anfänger profitieren hier sehr stark. Allerdings muss man selbst aufpassen, dass die Fingerstellung richtig ist. Beim Unterricht mit einem Lehrer achtet dieser darauf und solche Details lassen sich später schwer wieder berichtigen.

Auch erwähnenswert sind Bücher, die allerdings immer mehr an Bedeutung verlieren. Durch die Buchkurse kann viel theoretisches Wissen vermittelt werden. Den Vorteil haben jedoch die interaktiven Inhalte der Apps und Videos, da man hier das Ergebnis direkt hören kann und auch Einfluss nehmen kann.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 rating(s))
Loading...